Frühpensionierung

Planung in 5 Jahres-Schritten vor und nach dem offiziellen Pensionie­runsjahr

fotolia 224378166

Wer träumt nicht davon, die Arbeit fünf oder mehr Jahre vor der staatlichen Pensionierung niederlegen zu können. Ein solcher Schritt darf keine Bauchentscheidung sein, sondern muss gut überlegt und seriös geplant werden. Damit nicht nach zehn Jahren der Traum von der finanziellen Freiheit auf dem harten Boden der Realität platzt. Nebst den steuerlichen Aspekten sind viele Punkte zu klären und zu erarbeiten. Hier ein kleiner

 Ausschnitt:

  • Tabelle FrühpensionierungBudget und Vermögensübersicht erstellen
  • Rentenvorausberechnung der AHV einholen
  • Budgets im Zeitraum vor der staatlichen Pensionierung und danach berechnen
  • Einkommenslücken vor und nach der staatlichen Pensionierung bekannt
  • Varianten Rente, Teil- oder Ganzbezug des BVG-Kapitals durchgerechnet
  • , etc., etc.

Bedenken Sie Folgendes

Das Kapital in der Pensionskasse ist deutlich kleiner: In den Jahren der Frühpensionierung wird kein Kapital mehr in die Pensionskasse einbezahlt. Zusätzlich entfällt der Zins und Zinseszins auf dem Pensionskassenkapital während dieser Zeit.

  • Die AHV kann zwar vorbezogen werden, dies hat jedoch eine lebenslange Kürzung zur Folge. Wer die AHV nicht vorbezieht, verzehrt während der AHV-losen Zeit mehr Vermögen.

  • Es können keine Einzahlungen mehr in die steuerbegünstigte Säule 3a getätigt werden.

Als unabhängiger Pensionsplaner bin ich niemandem verpflichtet ausser allein meinen Kunden und Kundinnen.